Artenschutz

Rutte

Die Fachberatung für Fischerei arbeitet daran die natürliche Artenvielfalt der Fischfauna in den einzelnen Gewässern zu erhalten bzw. wiederherzustellen. Entscheidend ist, dass die einzelnen Fischarten selbständig erhaltende Bestände in den Gewässern bilden können. Bei gefährdeten Arten fördert der Bezirk Oberfranken Wiedereinbürgerungsmaßnahmen. Die Artenhilfsprogramme werden in Zusammenarbeit mit dem Bezirksfischereiverband Oberfranken durchgeführt.

Derzeit umfasst das Artenhilfsprogramm folgende Arten:

Die Äschenbestände werden in den oberfränkischen Gewässern, die für diese Fischart geeignet sind, überwacht. Derzeit ist ein dramatischer Rückgang - verursacht durch den Kormoran - in der Wiesent, der Eger und der Sächsischen Saale festzustellen.

Um der Bevölkerung die Schönheit und Schutzwürdigkeit der Fischarten darzustellen, werden neben Ausstellungen bei verschiedensten Gelegenheiten auch Fischlehrpfade eingerichtet.

Derzeit bestehen Fischlehrpfade u.a. an den Gewässern

  • Weißenstädter See
  • Kurparkteich Bad Rodach
  • Weismain bei Altenkunstadt
  • Sächsischen Saale in Hof
  • Regnitz in Forchheim

Die Fachberatung für Fischerei weist besonders schutzwürdige Gewässerstrecken in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Landratsämtern als Fischschonbezirke aus.

Derzeit bestehen Fischschonbezirke an folgenden Gewässern

  • Truppach
  • Ailsbach
  • Föritz
  • Itz
  • Alster
  • Steinach bei Mitwitz
  • Regnitz und
  • Rodach bei Coburg

Eine besondere Bedeutung hat in Oberfranken der Schutz der Perlmuschel und Bachmuschel. Zum Schutz dieser Arten bzw. zur Verbesserung der Lebensbedingungen werden in Zusammenarbeit mit der Wasserwirtschaftsverwaltung und der Naturschutzverwaltung umfangreiche Sanierungsmaßnahmen an den -fraglichen Gewässern durchgeführt. Auf die Darstellung näherer Einzelheiten wird an dieser Stelle, wegen der besonderen Schutzwürdigkeit dieser Arten, verzichtet. Derzeit laufen ein Life-Projekt und ein INTERREG IIIA-Projekt zum Schutz der Perlmuschel.

 

2007 Bezirk Oberfranken